Branchen-News


Erfolgreiches Anti-Fouling-Seminar von Damen und Corrosion

Am Freitag, dem 15. September, fand in Wellington in Neuseeland ein Seminar statt, bei dem sich Repräsentanten von Damen und Corrosion sowie Bowmar, dem regionalen Vertreter von Corrosion, trafen. Schwerpunkte der Veranstaltung waren die Vermeidung von Fouling an Kastenkühlern sowie die Vorteile des ICAF-Systems (Impressed Current Anti-Fouling) von Corrosion. - Oktober 2017

Mehr lesen




ROG Ship Repair stellt komplexes Moonpool-Projekt für FPSO Aoka Mizu fertig

Als ein FPSO-Schiff von Europa in den Nahen Osten gezogen wurde und problematische Wetterbedingungen auftraten, kam das niederländische Unternehmen ROG Ship Repair zu Hilfe. - Oktober 2017

Mehr lesen




Software Helm Connect sichert sich Klassentypgenehmigung

Helm Operations, ein kanadisches Unternehmen für Schiffssoftware, hat für seine geplante Wartungssoftware Helm Connect eine Klassentypgenehmigung erhalten. Nippon Kaiji Kyokai (ClassNK) stellte nach einem detaillierten Überprüfungsprozess im September eine Typgenehmigungszulassung für Helm Connect als anerkanntes Softwaresystem für die geplante Wartung aus. - Oktober 2017

Mehr lesen




Lloyd's Register kündigt „Verfahren für Netzwerk- und netzwerkbezogene Geräte“ an – erstes Schifffahrt-Genehmigungssystem für cyberfähige Komponenten

Lloyd's Register (LR) hat Anforderungen an die Typgenehmigung für Komponenten in cyberfähigen Systemen an Bord von Schiffen veröffentlicht. Die Einführung dieses Typgenehmigungsverfahrens ist wichtig, da es einen kritischen Punkt in der Entwicklung der Implementierung intelligenter Technologien in der Schifffahrts- und Offshore-Industrie darstellt und damit ein Sicherungssystem bietet, das Vertrauen in den Markt für cyberfähige Komponenten ermöglicht. - Oktober 2017

Mehr lesen




3D-gedruckter Schiffspropeller nähert sich der Realisierung

Der weltweit erste von Klassifizierungsgesellschaften abgenommene 3D-gedruckte Schiffspropeller wurde jetzt als Prototyp hergestellt. Der Propeller mit 1350 mm Durchmesser und dem Namen WAAMpeller ist das Ergebnis der Zusammenarbeit eines Unternehmenskonsortiums, zu dem die Damen Shipyards Group, RAMLAB, Promarin, Autodesk und Bureau Veritas gehören. - Oktober 2017

Mehr lesen




ABB Ability Fleet Intelligence digitalisiert Schiffswartung

ABB ergänzt seine Software ABB Ability Collaborative Operations um die Komponente Fleet Intelligence, mit der Kunden aus der Schifffahrt einen vollständigen Überblick über die Wartungsanforderungen ihrer Schiffssysteme erhalten, statt mit mehreren einzelnen Reporting-Lösungen arbeiten zu müssen. - Oktober 2017

Mehr lesen




US Navy lässt die USS Fitzgerald in einer Werft in Mississippi reparieren

Die US Navy kündigte ihre Absicht an, vor Ablauf des Finanzjahres die Instandsetzung der USS Fitzgerald (DDG 62) bei Huntington Ingalls Industries (HII) in Pascagoula (USA/Mississippi) in Auftrag zu geben. Termin, Umfang, Kosten und Dauer für die komplette Instandsetzung des Schiffs sind noch nicht festgelegt. - September 2017

Mehr lesen




Lloyd Werft Bremerhaven soll große Modernisierung der Crystal Symphony durchführen

In wenigen Tagen wird ein Team der Lloyd Werft in Lissabon (Portugal) an Bord des luxuriösen Kreuzfahrtschiffs Crystal Symphony gehen, um auf dem Schiff während der Fahrt nach Norddeutschland die Modernisierungsarbeiten vorzubereiten. Dieser Schritt wird einer umfangreichen Sanierung vorausgehen, die bei der Ankunft in der Bremerhavener Werft in Angriff genommen wird. - September 2017

Mehr lesen




MacGregor unterzeichnet Rahmenvertrag mit Teekay über Services für 115 Schiffe

MacGregor, ein Unternehmensteil von Cargotec, unterzeichnete mit Teekay Shipping eine Rahmenvereinbarung über eine Laufzeit von fünf Jahren, die Ersatzteile, Wartung, Schulung und Projektunterstützung für die 115 Schiffe von Teekay umfasst. Die Vereinbarung wurde im zweiten Quartal 2017 unterzeichnet. - September 2017

Mehr lesen




Thales erhält potenziellen Betriebssupport-Auftrag für Schiffe im Wert von 4 Mrd. C $

Die Regierung von Kanada hat Thales den Zuschlag über einen Vertrag über Betriebssupport (ISS), Nachrüstung, Reparatur, Wartung und Schulung für Arktis- und Offshore-Patrouillenschiffe (AOPS) und gemeinsame Unterstützungsschiffe (JSS) erteilt. - September 2017

Mehr lesen




Schiffe von Hapag-Lloyd Cruises erhalten bei Blohm+Voss geplante Wartung und Aktualisierungen

Die Luxusschiffe von Hapag-Lloyd Cruises werden von September bis Oktober 2017 ein Facelift erhalten, wenn die Europa 2 und die Europa in der Hamburger Werft von Blohm+Voss zur geplanten Instandhaltung ins Trockendock gesetzt werden. Neben diversen technischen Verbesserungen werden die Schiffe in bestimmten Bereichen renoviert und umgestaltet. - September 2017

Mehr lesen




Bericht der US Navy nennt verzögerte Wartung als Grund dafür, das Werften „die operativen Anforderungen der Navy nicht voll erfüllen“

Die Mängel von vier US-Navy-Werften wurden im Bericht des General Accounting Office (GAO) unter dem Titel Naval Shipyards: Actions Needed to Improve Poor Conditions that Affect Operations detailliert dargelegt. - September 2017

Mehr lesen




BAE führt Wartung der USS Lassen durch

BAE Systems Southeast Shipyards Mayport in Jacksonville (Florida/USA) hat einen Festpreisauftrag in Höhe von 33,7 Mio. US-Dollar für Trockendockarbeiten mit ausgewählter beschränkter Verfügbarkeit an Bord der USS Lassen (DDG 82) erhalten. - August 2017

Mehr lesen




George Washington läuft NNS für RCOH an

Der Flugzeugträger USS George Washington (CVN 73) durchquerte den James River in einer Stunde und 30 Minuten auf seinem Weg zu Newport News Shipbuilding (NNS), um dort am 4. August seine vierjährige Wartungsperiode für den Brennstofftausch und die komplexe Überholung (RCOH) zu beginnen. - August 2017

Mehr lesen




Ike erreicht Norfolk Naval Shipyard für PIA

Der Flugzeugträger USS Dwight D Eisenhower (CVN 69) (Ike) verließ seinen Heimathafen der Naval Station Norfolk und durchquerte den Elizabeth River auf seinem Weg zur Norfolk Naval Shipyard (NNSY) in Portsmouth (Virginia/USA) für eine sechsmonatige Planned Incremental Availability (PIA). - August 2017

Mehr lesen




W2W-Schiff VOS Start verlässt Damen Shiprepair Oranjewerf nach umfangreichen Modernisierungsarbeiten

Damen Shiprepair Oranjewerf (Oranjewerf) nimmt Abschied von der VOS Start, dem ersten Walk-to-Work-Schiff von Vroon mit dynamischer Positionierung (DP2) und der Fähigkeit zur Unterstützung von Unterwasserarbeiten. - August 2017

Mehr lesen




Neuer Beschichtungsprozess bei Blohm+Voss

Blohm+Voss ist die erste europäische Werft, die eine von Hubert Palfinger Technologies (HPT) entwickelte hochmoderne Technologie für die Beschichtung von Schiffsrümpfen einsetzt. - August 2017

Mehr lesen




EBRD helps build new floating dock on Turkey’s Marmara Sea

The European Bank for Reconstruction and Development (EBRD) is boosting the Turkish shipping industry with a US$19.5m loan to a local ship maintenance yard, Tersan Tersanecilik Sanayi ve Ticaret A.Ş. - Juli 2017

Mehr lesen




Columbia return to service delayed

The Alaska Marine Highway System (AMHS) announced on 14 June that due to ongoing repairs, the M/V Columbia will require additional time at Vigor Shipyard in Portland, Oregon. This delay will affect some passengers; affected passengers are being notified by AMHS staff now. - Juli 2017

Mehr lesen




Huntington Ingalls Industries receives USS Columbus submarine contract modification

Huntington Ingalls Industries announced on 3 July that its Newport News Shipbuilding division has been awarded a US$219m modification to a previously awarded contract to execute maintenance and modernization efforts on the submarine USS Columbus (SSN 762). - Juli 2017

Mehr lesen




Ship and yacht repairs keep Lloyd Werft busy

Four cruise ships have determined the course of events at shipyard Lloyd Werft Bremerhaven in Germany in the past few months, and at the same time ensured a good workload for the longstanding concern. - Juli 2017

Mehr lesen




Royal Navy minehunter set to return to operations

HMS Brocklesby has begun her sea trials programme, reaching another significant milestone in her upkeep period – four months earlier than usual. - Juli 2017

Mehr lesen




Damen prepares Columbus for summer cruise season

Damen Shiprepair Rotterdam (DSR), part of Damen Shiprepair & Conversion, has completed maintenance and repair works on the cruise ship Columbus, the newest member of CMV’s (Cruise & Maritime Voyages) fleet. The full scope of works was concluded within a tight timescale, thus ensuring that the vessel could sail to the London Cruise Terminal in Tilbury, UK, in time for her naming ceremony and inaugural cruise. - Juli 2017

Mehr lesen




Newcastle, Australia to be revitalised with new maritime hub

The New South Wales (NSW) government in Australia announced on 29 June the availability of funding to renew the Fitzroy Street shipyard slipway to reactivate the Port of Newcastle and the Hunter as a major marine ship repair and maintenance precinct. - Juli 2017

Mehr lesen




Keppel secures US$62m in conversions and repairs

Keppel Offshore & Marine (Keppel O&M) has, through its wholly owned subsidiary Keppel Shipyard, won four contracts worth a total of S$85m (US$62m) for the conversion, repair and modification of vessels. - Juli 2017

Mehr lesen




Unithai Shipyard wird Betreiber des größten Schwimmdocks in Thailand

Unithai Shipyard and Engineering baut seine Kapazitäten und Fähigkeiten im Bereich Schiffsreparatur in seiner thailändischen Werft weiter aus. - Juni 2017

Mehr lesen




Schwedische Werft von Damen erhält Reparaturauftrag für eine Fähre

Damen Oskarshamnsvarvet hat den Zuschlag für die Nachrüstung und Reparaturarbeiten an einer Fähre von Trafikverket (Schwedische Verkehrsbehörde) erhalten. - Juni 2017

Mehr lesen




Point Hope Maritime beantragt Genehmigung für den Bau eines Trockendocks

Die Schiffswerft Point Hope Maritime in Victoria, Kanada, hat Anfang Juni bei den kanadischen Bundesbehörden die Genehmigung für den Bau eines Trockendocks im Wert von 50 Mio. kanadischen Dollar (37 Mio. - Juni 2017

Mehr lesen




NASSCO erhält Zuschlag für Trockendockauftrag im Wert von bis zu 106 Mio. US$

NASSCO, das Tochterunternehmen von General Dynamics, erhielt den Zuschlag für einen Reparaturauftrag im Wert von möglicherweise 106 Mio. - Juni 2017

Mehr lesen




Bay Ship and Yacht mit Wartung der Sally Ride beauftragt

Die Sally Ride, ein AGOR-Schiff (Hilfsschiff für die ozeanographische Forschung) der Neil-Armstrong-Klasse, kam am 15. April 2017 bei Bay Ship and Yacht in Kalifornien, USA, ins Trockendock, wie das Unternehmen am 19. Mai mitteilte. Dort sollten Änderungen an den Aufbauten und allgemeine Wartungsarbeiten durchgeführt werden. - Juni 2017

Mehr lesen




Gibdock führt an der Normand Reach Maßnahmen zur Bekämpfung invasiver Arten durch

Die gestiegene Nachfrage nach Reparaturen und Wartungsarbeiten an Offshore-Schiffen in der Gibdock-Werft in Gibraltar umfasste auch ein Sonderprojekt für den Stammkunden Solstad. Im Rahmen des Projekts sollte sichergestellt werden, dass die Normand Reach die strengen Sauberkeitsnormen für Schiffsrümpfe erfüllt, welche die australischen Richtlinien zur Bekämpfung von Biofouling bei Handelsschiffen (Biofouling Management Guidelines For Commercial Vessels) vorschreiben. - Juni 2017

Mehr lesen




Damen beendet Arbeit an den Schiffen der Jan de Nul Group

Damen Shiprepair & Conversion (DSC) hat vor Kurzem in Vlissingen und Brest die Arbeiten an zwei großen Schiffen aus der Flotte des Bagger- und Marinebauspezialisten Jan de Nul Group abgeschlossen. - Mai 2017

Mehr lesen




Neues Trockendock für hawaiianische Werft

Das Unternehmen GL Engineering & Construction (GL E&C) aus Singapur hat im indonesischen Batam das neue schwimmende Betontrockendock Peleke Nui („Großer Fred“ auf Hawaiianisch) für 12 Millionen US-Dollar in Betrieb genommen. - Mai 2017

Mehr lesen




Xodus und Green Marine arbeiten bei der Wartung von Offshoreanlagen für erneuerbare Energien zusammen

Die Xodus Group ist eine Partnerschaft mit dem im schottischen Orkney beheimateten Unternehmen Green Marine eingegangen, um einen neuen umfassenden Dienst für die Wartung von Offshoreanlagen für erneuerbare Energien einzuführen. - Mai 2017

Mehr lesen




Military Sealift Command vergibt Vertrag für Schiffsreparaturen auf Guam

Cabras Marine Corporation, Guam Shipyard und Seafix erhalten einen kombinierten Vertrag mit unbestimmten Lieferzeiten und -mengen sowie einem nicht zu überschreitenden Umfang von 18.095.000 US-Dollar. - Mai 2017

Mehr lesen




Thordon Bearings und Drydocks World bauen Schiffe mit seewassergeschmierten Lagern um

Thordon Bearings und Drydocks World-Dubai haben am 4. Mai eine bahnbrechende Vereinbarung abgeschlossen, in deren Rahmen die Werft mit Sitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit der Firma Thordon Bearings zusammenarbeiten wird, um bei Schiffen die Umwandlung von ölgeschmierten Propellerwellen in die seewassergeschmierten Lagersysteme von Thordon zu fördern. - Mai 2017

Mehr lesen




Marineversorger verkürzen die Reparaturzeiten bei Schiffen für küstennahe Gefechtsführung

Die Commander Logistics Group Western Pacific/Task Force 73 der US-Marine hat die Art des Umgangs mit Wartungsvorfällen bei Schiffen für küstennahe Gefechtsführung neu organisiert, die im indisch-asiatisch-pazifischen Raum eingesetzt sind. - Mai 2017

Mehr lesen




UK P&I Club gibt Orientierung zur Wartung von Lukendeckeln

Die Bedeutung der Wartung von Lukendeckeln wurde in einer Empfehlung der Abteilung Schadensverhütung des UK P&I Club sowie der IMCS-Schulungsakademie hervorgehoben. - Mai 2017

Mehr lesen




Vigor unterzeichnet Vereinbarung über den Kauf eines dritten Trockendocks für seine Werft in Seattle

Vigor baut seine laufenden Investitionen in kritische Infrastruktur aus und erfüllt sein Versprechen gegenüber den Kunden, die Trockendockkapazität an der Westküste zu erweitern. - April 2017

Mehr lesen




Keppel und Damen besprechen Konditionen für die Werft Keppel Verolme

Keppel Offshore & Marine (Keppel O&M) hat mit Damen Shipyards Group (Damen) eine „Term-Sheet-Vereinbarung“ über den Verkauf seiner Werft Keppel Verolme abgeschlossen. - April 2017

Mehr lesen




Damen Shiprepair Brest beendet Wartung an LNG-Tanker Gaselys

Damen Shiprepair Brest (DSBr) hat eine Revisionswartung am 290 m langen LNG-Tanker Gaselys beendet. - April 2017

Mehr lesen




Extrem robuste, selbstheilende, wasserabweisende Beschichtung entwickelt

Die selbstheilende, wasserabweisende Beschichtung zum Aufsprühen, die an der US-amerikanischen University of Michigan (UM) entwickelt wurde, ist hunderte Mal robuster als ihre Pendants. Dies könnte Wasserfestigkeit dort ermöglichen, wo heute gängige Behandlungen zu empfindlich sind. - April 2017

Mehr lesen




MHI erwirbt mit Private-Equity-Unterstützung Seaward und AME

MHI Holdings (MH) gab am 31. März 2017 bekannt, dass es die Übernahme von Seaward Marine Services (Seaward) und Accurate Marine Environmental (AME) abgeschlossen hat. - April 2017

Mehr lesen




BAE Systems modernisiert den Kreuzer USS Vicksburg

Im Rahmen eines SSRA-Vertrags (spezielle ausgewählte eingeschränkte Verfügbarkeit) wird BAE Systems an Bord der 567 Fuß langen USS Vicksburg Änderungen und verschiedene Reparaturen vornehmen. - März 2017

Mehr lesen




Russland will noch vor Juli mit der Aufrüstung des Flugzeugträgers Admiral Kusnezow beginnen

Die Reparaturen und Modernisierung des einzigen russischen Flugzeugträgers, der Admiral Kusnezow, wird laut russischer Nachrichtenagentur TASS im ersten Halbjahr 2017 beginnen. Die Arbeiten werden auf der Swesdotschka-Werft in Sewerodwinsk vorgenommen und dauern zweieinhalb Jahre. - März 2017

Mehr lesen




Navy vergibt 383 Millionen US-Dollar für Supportänderungen bei Amphibienschiffen

Die im kalifornischen San Diego ansässigen Unternehmen BAE Systems Ship Repair, Huntington Ingalls Industries‘ Continental Maritime und General Dynamics‘ National Steel and Shipbuilding CO (NASSCO) erhalten insgesamt 383 Millionen US-Dollar für Festpreisveränderungen der bereits an mehrere Bieter vergebenen Verträge vom Typ „Indefinite Delivery/Indefinite Quantity“. - März 2017

Mehr lesen




Einweihung des neuen Schwimmdocks bei Damen Shiprepair Dunkerque

Das neue Schwimmdock bei Damen Shiprepair Dunkerque im Norden Frankreichs wurde am Freitag, den 10. März 2017 offiziell eröffnet. - März 2017

Mehr lesen




USS Frank Cable auf dem Weg ins Trockendock

Nach der erfolgreichen Entsendung der USS Frank Cable im Jahr 2016, in deren Verlauf sie Häfen in Indien, Sri Lanka und auf den Philippinen anlief, und nach fünf Jahren als Begleitschiff von U-Booten und Überwasserfahrzeugen in Verantwortungsgebieten der 5. und 7. US-Flotte ist das U-Boot-Begleitschiff nun bereit für größere Erhaltungs- und Wartungsarbeiten. - März 2017

Mehr lesen





Zukünftige Messe: Marine Maintenance World Expo 2019, 25-27 Juni 2019, Halle 11, RAI, Amsterdam, Niederlande
Zukünftige Messe: Marine Maintenance World Expo 2020, 23-25 Juni 2020, Halle 11, RAI, Amsterdam, Niederlande