Branchen-News


Der Countdown zur Marine Maintenance World Expo and Conference 2018 beginnt

Die Marine Maintenance World Expo and Conference 2018 öffnet im nächsten Monat vom 27. bis 29. Juni im RAI Amsterdam in den Niederlanden ihre Pforten und präsentiert (parallel zur Electric & Hybrid Marine World Expo) auf einer hochmodernen Konferenz die neuesten Technologien zur Maximierung der Flottenverfügbarkeit und zur Kostensenkung sowie eine Auswahl der besten Wartungstechnologien in einer Ausstellung.

Die Marine Maintenance World Expo and Conference ist europaweit die führende Messe und Konferenz der Branche für Flottenwartungsleiter, Besitzer und Betreiber von Trockendocks und Werften, Flottenbetriebsleiter, Schiffseigner und -betreiber.

In diesem Jahr können die Teilnehmer von über 40 Konferenzrednern hören, die während der gesamten drei Veranstaltungstage über die neuesten Innovationen und Trends im Bereich der Wartung berichten werden.

Zu den Referenten gehören: Marco Cristoforo Camporeale, VP Intelligente Anlagenverwaltung, Rolls-Royce Marine, Timothy Wilson, Experte für Kraftstoffe, Schmierstoffe, Abgasemissionen, Lloyd's Register Marine, Abdul Rahim, Geschäftsführer Südasien, ClassNK, und Kevin Brunn, Leiter Geschäftsentwicklung und Innovation (Schiffsökosysteme), DNV GL – Digital Solutions.

Zu den Hauptthemen gehören: Flottenweite Wartung, Künstliche Intelligenz (KI), Big Data und intelligente Wartung, Fortschritte im Bereich CBM, Ferninspektion und Robotik.

Es wird auch eine eigene Sitzung zum Thema „Schwefelrichtlinie – Vorbereitung auf 2020“ geben, mit Beiträgen von P. Michael A. Rodey, Leiter für Innovationsstrategie, Maersk, Timothy Wilson von Lloyd's Register Marine und Francesca Cupellini, Beraterin für die Entwicklung des Kraftstoffmarktes, Infineum UK.

In der Zwischenzeit werden ausgewählte Exponate präsentiert, die jeweils die aktuellste Software für die Anlagenverwaltung und die geplante Wartung sowie die neuesten Beschichtungen und Ultraschallgeräte zur Verhinderung von Fouling an Rümpfen und Propellern zeigen.

In diesem Jahr können die Teilnehmer der Marine Maintenance World Expo and Conference zudem an der gleichzeitig stattfindenden Electric & Hybrid Marine World Expo and Conference sowie am Autonomous Ship Technology Symposium teilnehmen – der Delegiertenausweis berechtigt zum Eintritt zu drei großartigen Konferenzen!

- May 2018

Zurück zu den Nachrichten


Zukünftige Messe: Marine Maintenance World Expo 2019, 25-27 Juni 2019, Halle 11, RAI, Amsterdam, Niederlande
Zukünftige Messe: Marine Maintenance World Expo 2020, 23-25 Juni 2020, Halle 11, RAI, Amsterdam, Niederlande