Branchen-News


Erfolgreiches Anti-Fouling-Seminar von Damen und Corrosion

Am Freitag, dem 15. September, fand in Wellington in Neuseeland ein Seminar statt, bei dem sich Repräsentanten von Damen und Corrosion sowie Bowmar, dem regionalen Vertreter von Corrosion, trafen. Schwerpunkte der Veranstaltung waren die Vermeidung von Fouling an Kastenkühlern sowie die Vorteile des ICAF-Systems (Impressed Current Anti-Fouling) von Corrosion.

Auf dem Seminar waren eine Reihe von Reedern vertreten, darunter Damen-Kunde Centreport Wellington, Betreiber von zwei Damen-Schleppern vom Typ ASD 2411. Centreport wird einen Webserver an Bord eines seiner Damen-Schiffe namens Tiaki betreiben, der in Echtzeit aus dem ICAF-System extrapolierte Daten sammelt. Das wird während eines anstehenden Aufenthalts im Trockendock umgesetzt.

Die Eigentümer von Schiffen wie Centreport waren sehr beeindruckt von den Daten, die in derartigen Versuchen erfasst wurden. Andrew Stevens vom Damen Service Hub in Brisbane (Australien) sagte: „Damen kann ein Paket von Teilen für ein solches System liefern, das auf einem Schiff während des 5-Jahres-Zeitraums zwischen den Aufenthalten im Trockendock arbeitet. Im Paket enthalten sind die ICAF-Anoden. Über unsere Service Hubs können wir die Fachkräfte für die Montage und Inbetriebnahme organisieren.“

Corrosion arbeitet eng mit Damen an der Einrichtung eines Servicenetzwerks für Australien und Neuseeland zusammen. Ersatzteile und Services können entweder über Damen oder über das Netzwerk von Corrosion geliefert werden, je nachdem, was am besten für den Kunden geeignet ist.

Marcel Qualm, Service Manager bei Corrosion, meinte: „Weltweit stehen 5800 ICAF-Systeme von Corrosion im aktiven Dienst. Wir wissen, dass die Kenntnis der Kunden vom ICAF-System für optimale Ergebnisse unerlässlich ist. Zu diesem Zweck investieren wir gerne, um die beste Leistung zu erzielen. Dieses Seminar ist ein eindeutiges Beispiel für diese gelebte Philosophie.“

- October 2017

Zurück zu den Nachrichten


Zukünftige Messe: Marine Maintenance World Expo 2019, 25-27 Juni 2019, Halle 11, RAI, Amsterdam, Niederlande
Zukünftige Messe: Marine Maintenance World Expo 2020, 23-25 Juni 2020, Halle 11, RAI, Amsterdam, Niederlande