Branchen-News


Thordon liefert Ersatzlager für Bayou-Logger

Thordon Bearings liefert seine RiverTough-Lager im Rahmen der Arbeiten am Doppelschrauben-Schlepper „MV Kirstin Alexis“ an den Arbeitsschiffsbetreiber Alexis Marine.

Die beiden Wellen des 18,2-m-Schleppers, der 1969 von der Bollinger Werft gebaut wurde, werden bei der Werft Bayou Fabricators and Machine Works in New Orleans ausgebaut. Die originalen Gummilager werden durch die Thordon Endwellenlager RiverTough mit einem Durchmesser von 15,2 cm ersetzt.

Der Hersteller von Polymerlagern liefert auch NiCrB-Hülsen, um die Auswirkungen von Einsätzen in abrasiven Gewässern auf die Wellen zu reduzieren.

Mike Alexis, CEO und Gründer des in Louisiana ansässigen Arbeitsschiffsbetreibers Alexis Marine, sagte: „Aufgrund des rauen Wassers, in dem diese Schiffe mit niedrigem Tiefgang operieren, haben wir festgestellt, dass mit den ursprünglichen Gummilagern einmal oder manchmal sogar zweimal pro Jahr ein Aufenthalt im Trockendock notwendig ist. Dieses Problem hatten wir mit dem Thordon System nicht. In Kombination mit den hartbeschichteten Hülsen tritt kein Verschleiß auf.“

Scott Groves, Regionalleiter Amerika bei Thordon Bearings, erklärte: „Der US-Arbeitsschiffsektor ist zweifellos ein wichtiger Markt für Thordon Bearings und ein Auftrag wie dieser von einem bestehenden Kunden zeigt die kommerziellen, betrieblichen und technischen Vorteile unserer Polymerlager gegenüber herkömmlichen Gummilagerarten auf.“

Alexis Marine betreibt seine Schiffe als Logger auf Binnenwasserstraßen und bedient Salzbergwerke rund um Texas, Louisiana und das Yazoo-Mississippi-Delta.

- May 2018

Zurück zu den Nachrichten


Zukünftige Messe: Marine Maintenance World Expo 2019, 25-27 Juni 2019, Halle 11, RAI, Amsterdam, Niederlande
Zukünftige Messe: Marine Maintenance World Expo 2020, 23-25 Juni 2020, Halle 11, RAI, Amsterdam, Niederlande